Johann Wolfgang von Goethe
Die Leiden des jungen Werthers

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) war studierter Jurist, Dichter, Künstler und Naturwissenschaftler und gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung. Bis heute zählen Gedichte, Dramen und Romane von ihm zu den Meisterwerken der Weltliteratur.
 
»Die Leiden des jungen Werthers« (1774) war der zweite große Erfolg Goethes nach »Götz von Berlichingen« (1773). Der Briefroman handelt von der unglücklichen Liaison des jungen Rechtspraktikanten Werther mit Lotte, einer jungen Frau, die mit einem anderen Mann verlobt ist. Der Roman gehört zu der literarischen Strömung des »Sturm und Drang«.
 
Taschenbuch bei Weltbild, bücher.de oder Amazon kaufen.
 
eBook bei Weltbild, bücher.de oder Amazon kaufen.
 
Sie erhalten diesen Titel auch in jedem Buchladen.
ISBN Taschenbuch: 9783958704817